WIDERRUFSRECHT

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Thomas Winter

Rotes Feld 12

37115 Duderstadt

thomasww@arcor.de

 

 

 

WIDERRUFSFOLGEN

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

-----Ende der Widerrufsbelehrung----

 

 

 BESTELLUNG

 

Tommy’s rough records ist ein Mailorder Versandhandel.

Alle Preise sind Endpreise zuzüglich Versandkosten.

Die Versandkostenpauschale beträgt 4,50 €  pro Bestellung innerhalb Deutschland, unabhängig von der Bestellmenge / International  please ask for shipping # thank you

Lieferung gegen Vorkasse / against prepayment.

Lieferadresse bitte immer mit angeben.

Ausgefallene Bestellwünsche ? No problem; einfach fragen – fragen kostet nix !

.

Umsatzsteuer wird in meinen Rechnungen aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer gemäß § 19 Abs. 1 UStG nicht gesondert ausgewiesen.

The exception being small traders{/b] (those with a VAT exclusive turnover not exceeding £350,000) who may opt to account for VAT on their sales on a cash received basis.

 

Bankverbindung:

Thomas Winter

Ktn: 10096050

Blz:  26061291

BIC: GENODEF1DUD

IBAN: DE25 2606 1291 0010 0960 50

Volksbank Mitte eG

Oder über Paypal an thomasww@arcor.de

 

 

VERTRAGSABSCHLUSS:

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar, ebenso wie die schriftliche Übermittlung Deiner persönlichen Daten.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungs-
bestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie innerhalb von 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. 

 

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland -  auch bei Auslandslieferungen – Anwendung.

 

 

DATENSCHUTZ:


Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Ferner gilt die Datenschutzverordnung DSGVO der Europäischen Union.